Bildungsurlaube aus allen Programmbereichen

Stress lass nach (26.02.2018, 149/18)

Foto: © WindyNight - fotolia.com, Stress lass nach 2018, akademie am see. Koppelsberg

Stress lass nach! Das wünschen sich viele ge- und überforderte Menschen, wissen aber oft nicht mehr, wie sie zu Entspannung, Gelassenheit und einem entschleunigten Leben finden können. Um den weit verbreiteten, stressbedingten Symptomen, die häufig zu Erschöpfung, Krankheit oder Burnout führen, entgegen steuern zu können, bedarf es eines multimodalen Ansatzes: Ein solches Trainingsprogramm hat Donald Meichenbaum, Gründer der kognitiven Verhaltenstherapie, entwickelt. Ziel des Trainings ist eine verbesserte Selbstwahrnehmung, die Vermittlung von Bewältigungsstrategien für die Veränderung der Umwelt und die Kontrolle der eigenen Stressreaktion. Es kombiniert verschiedene Elemente aus den Bereichen kognitive Umstrukturierung, also den Fähigkeiten, die das Wahrnehmen, Denken, Erkennen betreffen, Entspannung und Problemlösung sowie der Verhaltens- und Vorstellungsübungen.

Von Krankenkassen anerkannt und finanziell unterstützt.

 

SEMINARINHALTE

  • Einführung Stressmanagement und Entspannung
    Stress: Reaktionen, Symptome, Faktoren, Typen, Analyse; Bewältigungsstrategien; „Anti-Stress-Waffe“ Nummer eins - der Atem!; Progressive Muskelentspannung nach Jacobson
  • Stressmanagement, Stressbewältigung, Entspannung
    Atemübungen; Atemmeditation; Das Höchste-Not-Programm nach Dr. Gapp-Bauß; Progressive Muskelentspannung alltagstauglich; Kognitive Strategien: ABCDE-Modell von Ellis
  • Gelassen, achtsam und konzentriert im Alltag
    Mit Hilfe von EFT gelassen, authentisch und konstruktiv mit beruflichen und privaten Konfliktsituationen umgehen; Meridiane und Klopfpunkte; Stressbewältigung durch Genusstraining
  • Beruflich und privat Prioritäten setzen
    Bewusstes Zeitmanagement; Autogenes Training nach J.H. Schultz; Stressbewältigung durch Erweiterung der kommunikativen Kompetenzen; Die goldenen Regeln zum Formulieren wirkungsvoller Affirmationen
  • Stress lass nach
    Kiefermuskelentspannung nach Philip Rafferty; Integration von Stressbewältigungs-strategien im Alltag; Autogenes Training und Affirmationen

SEMINAR FÜR

  • Arbeitnehmer/innen, die Methoden der Stressbewältigung in ihren beruflichen oder privaten Kontext integrieren wollen

Mind. 8, max. 14 Teilnehmer/innen

Als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein und Hessen anerkannt.

Downloads:
Referent:
Zeit:
Mo., 26.02., 10:00 bis Fr., 02.03., 14:00 Uhr
Preis:
bei Buchung bis 29.12.17: 475,00 Euro, danach: 505,00 Euro, inkl. VP, zzgl. ÜN
Buchungsstatus:
Ausreichend Plätze frei
Bildnachweis:
Foto: © WindyNight - fotolia.com, Stress lass nach 2018, akademie am see. Koppelsberg