Alles aus dem Programmbereich "Fotoschule Plön"

Bunt, wild, schön (22.06.2018, 25/18)

Foto: Georg Bühler, Natur-Fotografie, akademie am see. Koppelsberg

Die einzigartige frühsommerliche Landschaft der Holsteinischen Seenplatte rund um Plön sowie die naheliegende Ostsee ist Bühne für ausgedehnte Fotoexkursionen und ein erfüllendes Landschaftserlebnis.
Vom kleinsten Insekt bis zu den großen Landschaftspanoramen werden Sie alle Bereiche der Natur- und Landschaftsfotografie mit der eigenen Kamera erkunden. Die Umgebung der akademie am see. Koppelsberg, insbesondere der kleine Erlebnisgarten mit seinen Blüten und Pflanzen, bieten sich an, um mit der Digitalkamera auf spannende Motivsuche im Mikrokosmos zu gehen.
Die Fotografie dient Ihnen an diesem Wochenende als Medium, um die eigene Wahrnehmung zu erweitern, den Blick auf das Motiv zu schulen, und die Natur „in einem anderem Licht zu sehen“.

 

SEMINARINHALTE

• Einstimmende Bilderschau zu Bildgestaltungsthemen in der Naturfotografie

• Erläuterung technischer Parameter in der Digitalfotografie anhand von Bildbeispielen

• Demonstration geeigneter Kameraeinstellungen zur Fokussierung, zur Belichtung, zum Kontrast und zur Farbsteuerung

• Ausgedehnte Foto-Exkursionen

• Fotografische Experimente zu variierenden Perspektiven, Raumaufteilung, Bildausschnitten und besonderen Belichtungstechniken

• Tipps zu Ausstattung und Gebrauch von Fotozubehör wie Wechselobjektiv, Konverter, Filter

• Vorstellung professioneller Freewareprogramme rund um die digitale Fotografie

• Gemeinsamer Austausch über die Bildergebnisse

 

SEMINAR FÜR

• Fotografen mit Interesse an stimmungsvollen Naturaufnahmen.

Bitte mitbringen: Digitale Kamera und dazugehöriges Handbuch, Laptop sowie weitere Ausrüstung nach eigenem Ermessen

Mind. 8, max. 16 Teilnehmer/innen

Referent:
Zeit:
Fr., 22.06., 17:00 bis So., 24.06., 16:00 Uhr
Preis:
bei Buchung bis 27.04.: 322,00 Euro, danach 342,00 Euro, inkl. Verpflegung
Buchungsstatus:
Ausreichend Plätze frei
Bildnachweis:
Foto: Georg Bühler, Natur-Fotografie, akademie am see. Koppelsberg