Alles aus dem Programmbereich "Vielfalt leben"

Der sanfte Weg (29.10.2018, 55/18)

Foto: © Suzanne Plumette - Fotolia.com, Ayurveda und Yoga, akademie am see. Koppelsberg

Grundlage des Ayurveda ist die traditionelle Typenlehre der drei Doshas (Bioenergien) Vata, Pitta und Kapha. Sie sind in jedem Menschen in einem individuellen Verhältnis vorhanden und befinden sich idealerweise im Gleichgewicht. Stress, mangelnde Bewegung oder ungesunde Ernährung können dieses Gleichgewicht beeinträchtigen. Um die Balance zu bewahren oder wieder herzustellen, helfen ausgewählte Methoden aus dem Ayurveda und dem Yoga. Die ayurvedische Kost unterstützt Ihre Verdauung - und damit Ihre Lebenskraft.

 

SEMINARINHALTE

• Einführung in das Welt- und Menschenbild des Ayurveda

• Leichte ayurvedische Kost zum Entschlacken

• Sanftes Yoga, Stille-Übungen und Meditation

• Tipps und Übungen zur Lebensführung

 

SEMINAR FÜR

• Interessierte, die einen Einstieg in das Ayurveda suchen und ihre Lebensqualität erhöhen möchten

Mind. 8, max. 16 Teilnehmer/innen

Referent:
Zeit:
Mo., 29.10., 11:00 bis Fr., 02.11., 14:00 Uhr
Preis:
bei Buchung bis 31.08.: 344,00 Euro (danach: 374,00 Euro) inkl. VP, zzgl. ÜN
Buchungsstatus:
Ausreichend Plätze frei
Bildnachweis:
Foto: © Suzanne Plumette - Fotolia.com, Ayurveda und Yoga, akademie am see. Koppelsberg