Alles aus dem Programmbereich "Vielfalt leben"

Von wegen flach (26.10.2018, 54/18)

Foto: © Wilm Ihlenfeld - Fotolia.com, Von wegen flach, akademie am see. Koppelsberg

Markante Geländeformationen und weite Ausblicke prägen das Hügelland im östlichen Holstein, in dem sich in den letzten 1000 Jahren eine vielfältige Geschichts- und Kulturlandschaft herausgebildauset hat. Das hochmittelalterliche Mit- und Gegeneinander von Slawen und Deutschen, das Ringen zwischen Heiden- und Christentum, die von Plön und Eutin ausstrahlenden fürstlichen Herrschaften und die in großer Zahl erhaltenen Gutsanlagen bieten reichlich Gelegenheit, sich mit der faszinierenden Geschichte der Region aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln heraus zu beschäftigen.

 

SEMINARINHALTE

• Einführende Informationen/Impulse zu Landschaft, Geschichte, Kultur, Christianisierung, Gutsherrschaft

• Fahrt mit dem Kleinbus: Plöner Schlossterrassen, Parnass-Turm, Bungsberg, Kirchnüchel, Bosau, Gutsanlage Nehmten

 

SEMINAR FÜR

• Menschen, die an Geschichte, Kultur und Natur Ostholsteins interessiert sind

Mind. 8, max. 16 erw. Teilnehmer/innen 

Referent:
Zeit:
Fr., 26.10., 15:00 bis Sa., 27.10., 17:00 Uhr
Preis:
bei Buchung bis 31.08.: 140,00 Euro, danach 160,00 Euro, inkl. VP, Busfahrt, zzgl. ÜN, Mittagessen während der Exkursion
Buchungsstatus:
Ausreichend Plätze frei
Bildnachweis:
Foto: © Wilm Ihlenfeld - Fotolia.com, Von wegen flach, akademie am see. Koppelsberg