BU04/23 Kleine Bewegung mit großer Wirkung - Feldenkrais intensiv

Die Feldenkrais-Methode dient als Bewegungs- und Wahrnehmungsschulung der Erweiterung deiner Möglichkeiten und der Entdeckung deines Potentials. Um mit der größtmöglichen Freiheit in einfacher Leichtigkeit und ohne Leistungsdruck die eigenen Bewegungsgewohnheiten zu erkunden und damit auch der einen oder anderen Denkgewohnheit auf die Spur zu kommen, führt dieser Bildungsurlaub zum einen in die wissenschaftlichen Hintergründe der Feldenkrais-Methode ein, wie z.B.in die evolutionäre Neurobiologie, die funktionale Anatomie, Biomechanik und die sensomotorische Entwicklung über die Lebensspanne. Zum anderen bietet er den Teilnehmer*innen die praktische Umsetzung des theoretischen Stoffs in einem sicheren Selbsterfahrungsraum, in dem sich jede*r Einzelne anhand praktischer Gruppenlektionen in Bewusstheit durch Bewegung in einfachen Bewegungsexperimenten ausprobieren kann. Die Arbeit im Hier und Jetzt führt ins körperliche und seelische Gleichgewicht und schafft damit einen Ausgleich zu beruflichen Alltagsanforderungen.

Inhalte

- Einführung in die Feldenkrais-Methode; wissenschaftliche Hintergründe
- Selbstwahrnehmung und Selbstorganisation
- Die kindliche Bewegungsentwicklung und deren Bedeutung im Erwachsenenalter
- Mit Feldenkrais besser ein- und durchschlafen
- Der aufrechte Gang und das Gleichgewicht
- Lebenslanges Lernen: Umgang mit Fehlern, Bedeutung von Pausen
- Bewusstheit durch Bewegung: Praxis mit u.a. "Ankommen", "Sicherheit", "Loslassen", "Zusammenhänge", "Die eigene Mitte finden"

Als Bildungsurlaub in Hessen, Saarland, Schleswig-Holstein anerkannt. Antragstellung für andere Bundesländer evtl. möglich.

Kosten: bei Buchung bis 18.12. 599,00 €, danach 629,00 €, inkl. VP, zzgl. ÜN

Seminarplan "Feldenkrais intensiv"

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung 13.03.2023 10:00
Ende der Veranstaltung 17.03.2023 16:00
max. Teilnehmer 14
Einzelpreis 599,00/629,00 €
Veranstaltungskategorien Gesundheit und Selbstfürsorge, Bildungsurlaube

Referent/in

Kontakt

akademie am see. Koppelsberg
Koppelsberg 7
24306 Plön

Telefon 04522 7415-0
Telefax 04522 7415-18
kontakt(at)akademie-am-see.net